Search Results for: funktionen

Blüten

Die Blüte einer Pflanze ist – in weitgefasster Definition – ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum. Seine Blätter stehen indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung. Indirekt als Schutzorgane oder Anlockungsorgane (Blütenhülle), direkt durch die Bildung der Fortpflanzungsorgane (Staubblätter und Fruchtblätter).

MEHR ...

Therapien

Das Wort Therapie beschreibt in der Medizin die Vorgehensweise bei Behandlungen von Krankheiten und Verletzungen. Die Therapie (aus dem griech.- Dienst am Kranken, Heilung) wird von sogenannten Therapeuten praktiziert, deren Ziel es ist, die Heilung, die Beseitigung oder Linderung der Symptome, sowie die Wiederherstellung der körperlichen oder psychischen Funktionen zu gewährleisten.

MEHR ...

Schüssler-Salze

Schüßler-Salze sind Salze, die nach dem Arzt und Forscher Doktor Wilhelm Schüßler benannt sind. Es sind insgesamt 12 Mineralsalze die von Schüßler als Funktionsmittel bezeichnet wurden, die wichtige Funktionen in unserem Körper erfüllen, und die -nach Schüßler- die Eigenschaft haben eine Vielzahl von Funktionsstörungen in unserem Körper zu beseitigen.

MEHR ...

Physiotherapie

Physiotherapie nennt man die Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln. Im Mittelpunkt dieser Anwendungen steht das an die Fähigkeiten des Klienten angepasste Lehren oder Vermitteln physiologischen Bewegungsverhaltens. Dieses Vermitteln oder Lehren orientiert sich bei der Behandlung am Befund des Klienten.

MEHR ...

Naturkosmetik

In der Naturkosmetik werden generell keine tierischen Rohstoffe verwendet. Bevorzugt werden in erster Linie pflanzliche Rohstoffe, die nach Möglichkeit aus kontrolliertem und biologischem Anbau stammen sollten. Auch werden weder in der Herstellung noch in der Entwicklung Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben.

MEHR ...

Suche

Werbung