Als Schönheitschirurgie auch Schönheitsoperation, definiert man einen chirurgischen Eingriff, der durch die fehlende medizinische Indikation (beschreibt den Grund oder Anlass für eine medizinische Maßnahme) charakterisiert ist. Die schönheitsoperation hat somit oft den alleinigen Zweck, der subjektiv wahrgenommenen Verschönerung des menschlichen Körpers.