Search Results for: allergien

Allergien

Der Begriff Allergie wurde zum ersten mal 1906 von Freiherr Clemens von Pirquet, einem Wiener Kinderarzt in die Welt gerufen. Pirquet definierte Allergie weit gefasst als veränderte Fähigkeit des Körpers, auf eine fremde Substanz zu reagieren. Pirquet erkannte als erster, dass Antikörper nicht nur schützende Immunantworten vermitteln, sondern auch Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen können.

MEHR ...

Katzen sind gesund !

Glücklich machen uns Katzen, weil sie ideale Mitbewohner sind. Katzen sind sehr sensible Tiere und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für ihren Menschen. Sie sind pflegeleicht und anpassungsfähig. Sie brauchen keine Gassigänge und lieben eine gepflegte Siesta genauso wie wir Zweibeiner. Eine entspannt schnurrende Katze ist für viele Menschen ein Inbegriff für häuslichen Frieden, Harmonie und Behaglichkeit. Kinder, die mit Katzen aufwachsen dürfen, werden seltener krank und leiden nicht so oft an Allergien. Katzen senken den den Stresspegel ihrer Besitzer. Katzen sind Balsam für die Seele und wer eine Katze hat,

MEHR ...

Migräne

Migräne ist eine häufige, belastende, unterdiagnostizierte, untertherapierte, chronisch rezidivierende Krankheit, die die Lebensqualität der Betroffenen erheblich beeinträchtigen kann. Die höchste Prävalenz besteht zwischen dem 20. und dem 50. Lebensjahr. Migräne ist eine häufige neurologische Erkrankung und zeigt sich in anfallsartigen, unregelmäßig wiederkehrenden Kopfschmerzen ausgelöst durch sogenannte Schlüsselreize, zu denen Stress, Umweltfaktoren, Ernährungsgewohnheiten, Wetterlagen und Hormonveränderungen gehören. Die Migräne kann in unterschiedlichen

MEHR ...

Körperbehandlungen – News

Informationen, Aktualitäten und wissenswertes aus den verschiedensten Themenbereichen!

MEHR ...

Stress

Stress ist die landläufige Bezeichnung für eine hohe Form der Beanspruchung, starke Belastung physischer und- oder psychischer Art. Auch versteht man darunter die Auswirkungen- Symptome, die durch auslösende Faktoren, den so genannten Stressoren entstehen.
*

MEHR ...